50m²
100m²
150m²
200m²
  • Hauseigentümer
  • Mieter
 

Preisinformation Grundversorgung - gültig ab 01.01.2022

Mit unserer Grundversorgung bieten wir die klassischen Erdgas-Standardprodukte. Sie ist in drei Kategorien aufgeteilt: Kleinverbrauchstarif, Grundpreistarif und Heizgastarif. Alle drei Tarife setzen sich aus einem monatlichen Grundpreis und einem Arbeitspreis zusammen.

(gültig ab 01.01.2022)

Im Bruttopreis ist die Umsatzsteuer (19%) sowie die staatliche Brennstoffabgabe enthalten. Alle mit Umsatzsteuer genannten Preise sind auf zwei Nachkommastellen gerundet. Die staatliche Brennstoffabgabe beträgt im Jahr 2021: 0,54 ct/kWh, 2022: 0,65ct/kWh, 2023: 0,76 ct/kWh (vorbehaltlich hoheitlicher Änderungen).

* Im Netto-Arbeitspreis sind enthalten (ct/kWh)
Energiesteuer: 0,55
Konzessionsabgabe (Wegenutzungsentgelt an die Gemeinde): 0,51
Summe staatlich veranlasster Kostenbelastungen: 1,06

** Im Netto-Arbeitspreis sind enthalten (ct/kWh)
Energiesteuer: 0,55
Konzessionsabgabe (Wegenutzungsentgelt an die Gemeinde): 0,22
Summe staatlich veranlasster Kostenbelastungen: 0,77

Es werden die Höchstsätze der Konzessionsabgabenverordnung (§ 4KVA) gezahlt.


Kleinverbrauchstarif*

Arbeitspreis in ct/kWh: netto: 8,57 brutto: 10,20
Grundpreis in € / Monat:
netto: 2,50 brutto: 2,98

Grundpreistarif**

Arbeitspreis in ct/kWh: netto: 6,61 brutto: 7,87
Grundpreis in € / Monat:
netto: 7,50 brutto: 8,93

Heizgastarif bis 17 kW**

Arbeitspreis in ct/kWh: netto: 6,29 brutto: 7,49
Grundpreis in € / Monat:
netto: 10,90 brutto: 12,97

Heizgastarif über 17 kW**

Arbeitspreis in ct/kWh: netto: 6,29 brutto: 7,49
Grundpreis in € / Monat:
netto: 10,90 + 0,55 pro kW brutto: 12,97 + 0,65 pro kW

Im Bruttopreis ist die Umsatzsteuer (19%) sowie die staatliche Brennstoffabgabe enthalten. Alle mit Umsatzsteuer genannten Preise sind auf zwei Nachkommastellen gerundet. Die staatliche Brennstoffabgabe beträgt im Jahr 2021: 0,54 ct/kWh, 2022: 0,65 ct/kWh, 2023: 0,76 ct/kWh (vorbehaltlich hoheitlicher Änderungen).

* Im Netto-Arbeitspreis sind enthalten (ct/kWh)
Energiesteuer: 0,55
Konzessionsabgabe (Wegenutzungsentgelt an die Gemeinde): 0,51
Summe staatlich veranlasster Kostenbelastungen: 1,06

** Im Netto-Arbeitspreis sind enthalten (ct/kWh) Energiesteuer: 0,55 Konzessionsabgabe (Wegenutzungsentgelt an die Gemeinde): 0,22 Summe staatlich veranlasster Kostenbelastungen: 0,77

Es werden die Höchstsätze der Konzessionsabgabenverordnung (§ 4KVA) gezahlt.


Wir beraten Sie gerne!

Sie haben Interesse an unseren Erdgas-Produkten?
Gerne beraten wir Sie telefonisch unter 06031 7277-35 oder per E-Mail unter vertrieb@oberhessen-gas.de

Ihre Ansprechpartnerin

Unsere Expertin Tanja Linke berät Sie gerne persönlich, auf Wunsch auch direkt bei Ihnen vor Ort:

 06031 7277-35 oder per Email